Verteidige dich mit simplen Handgriffen



Warum ist Selbstverteidigung für Männer ein wichtiges Thema?

Männer sehen sich häufig in der Beschützerrolle und scheuen deswegen seltener vor Auseinandersetzungen zurück. Außerdem gibt es spezielle Selbstverteidigungssituationen, die für Männer eine wichtige Rolle spielen. Dies gilt im besonderen Maße für den Ritualkampf, denn die Gewalt zwischen Männern folgt einem speziellen Schema.


Wer lernt, sich selbst verteidigen zu können, findet in den meisten Bedrohungssituationen eine passende Lösung. Sei es nun in einer Rangelei zwischen angetrunkenen Fußballfans, oder in einer Schlägerei, in die man unfreiwilligerweise hineingerät, oder in einer Nothilfe-Situation, in der man anderen helfen will – spezielle Selbstverteidigungstechniken können das eigene und auch das Leben anderer retten. Wir bieten Selbstverteidigungskurse, die individuell auf Männer und deren Stärken oder auch Schwächen abgestimmt sind. Männer geraten meist in andere Gefahrensituationen als Frauen. Auch das Verhalten gegenüber potenziellen Angreifern stellt sich bei Männer ganz anders dar. Selbstverteidigung für Männer muss also ganz bestimmte Kriterien erfüllen und das setzen wir in unseren Kursen um.

Auf welche Art lernen Männer bei uns Selbstverteidigung?

 

In der EWTO bieten wir eine einzigartige systematische Unterrichts- und Trainingsmethode an, um Selbstverteidigungsfähigkeit zu vermitteln. Grundlage unseres Konzeptes ist die chinesische Kampfkunst WingTsun.  Da die Bewegungsabläufe auf dem natürlichen Bewegen des menschlichen Körpers basieren, sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig. Durch WingTsun wird das eigene Körpergefühl gestärkt und du lernst, dich auch gegen einen körperlich überlegenen Gegner behaupten zu können. Das wird auch dadurch erreicht, dass man die Kraft des Gegners für die eigenen Zwecke nutzt. Der klassische WingTsun-Unterricht wird in der EWTO durch moderne Unterrichtsmethoden erweitert, die auf den Erkenntnissen jahrzehntelanger wissenschaftlicher Forschung und den praxiserprobten Erfahrungen von Experten der Polizei, aus Spezialeinheiten und des Sicherheitsbereiches basieren. Dazu gehört u.a. BlitzDefence. Hierbei handelt es sich um ein Selbstverteidigungs-Programm, das speziell für den männlichen Ritualkampf entwickelt wurde. Du lernst durch BlitzDefence z.B., wie du deine Stimme bewusst einsetzt, dominante Stellungen einnimmst oder dir mit Gesten eine überlegene Stellung sicherst. Außerdem wirst du darauf geschult, gefährliche Situationen bereits im Vorfeld erkennen zu können.

 

Die Selbstverteidigung für Männer ist intensiv und vielfältig

 

Wir bieten dir eine große Vielfalt im Bereich Selbstverteidigung für Männer, effizient und intensiv zugleich. Unser Programm an Selbstverteidigungskursen für Männer umfasst:

  • Achtsamkeitstraining
  • Entwicklung effizienter Selbstverteidigungsfähigkeit
  • Realitätsnahes Szenariotraining und Rollenspiele
  • leistungsorientierte Kampfkunst, die Fitness und Gesundheit fördert 

Bei einem Selbstverteidigungskurs für Männer setzen wir auf funktionale Strategien, die situationsbedingt eingesetzt werden können. Wir zeigen dir Techniken und Reaktionen, die du im Bedarfsfall einfach abrufen kannst. Obwohl so realitätsnah wie möglich trainiert wird, legen wir großen Wert darauf, dass der Unterricht in einer angenehmen Atmosphäre stattfindet, um eine optimale Lernumgebung zu gewährleisten.

 

WingTsun - mehr als nur Selbstverteidigung

 

EWTO Ingolstadt | Ballhausgasse 3 | 85049 Ingolstadt

E-Mail: ewto-ingolstadt@outlook.de

Tel.:  0841 - 3 79 14 50